Unser Kräutertee ist wieder verfügbar
Banner

Sozialschriften

Neben seiner Leidenschaft der menschlichen Gesundheit setzte sich Bilz auch mit Sozialkritischen Themen auseinander die in seinen Sozialschriften zum Ausdruck kamen.


Friedrich Eduard Bilz: Das menschliche Lebensglück. Ein Wegweiser zu Gesundheit und Wohlstand durch die Rückkehr zum Naturgesetz. Hausfreund und Familienschatz für Gesunde und Kranke. Zugleich ein Beitrag zur Lösung der sozialen Frage. Selbstverlag, 1882.

F. E. Bilz: Der Zukunftsstaat. Staatseinrichtung im Jahre 2000. Neue Weltanschauung. Jedermann wird ein glückliches und sorgenfreies Dasein gesichert. F. E. Bilz Verlag. Leipzig, Radebeul bei Dresden, 1. Mai 1904.

F. E. Bilz: Der Naturstaat. Vorschläge zu einer naturgemäßen Gesetzgebung. Durch Verwirklichung derselben würde das heutige Massenelend, das besonders Deutschland schwer trifft, bald behoben werden. 1.–20. Tsd. (Erstausg.), F. E. Bilz, Leipzig, Dresden-Radebeul, 1922.

Friedrich Eduard Bilz: Der Schlüssel zur vollen menschlichen Glückseligkeit oder Umkehr zum Naturgesetz.

Friedrich Eduard Bilz: In hundert Jahren. Reich illustrierter Roman. Leipzig, Dresden-Radebeul: Bilz, 1907